SG Misburg
Registrierung Mitgliederliste Kalender Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal

SG Misburg » Öffentlicher Bereich » Wettkämpfe » Presseberichte » Stine, Leonardo und Giovanna laufen auf das Podest » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Stine, Leonardo und Giovanna laufen auf das Podest
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Marvin Marvin ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-10.gif

Dabei seit: 18.10.2009
Beiträge: 173

Stine, Leonardo und Giovanna laufen auf das Podest Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am 05.03. machten sich jeweils 4 Athleten auf nach Garbsen zu den Bezirksmeisterschaften im Cross-Sprint und zum Volkslauf nach Altwarmbüchen.
Bei großen Teilnehmerfeldern galt es sich bei den offenen Meisterschaften zu beweisen. Melina Klemann (W11) und Stine Diekmann (W10) mussten zwei Runden auf einer 700m langen Crossrunde absolvieren. Hierbei ging es über Stock & Stein, zunächst gab es einen kleinen langangezogenen Anstieg, dem zwei engere Kurven folgten. Stine orientierte sich gut und konnte zum wiederholten Male einen Podestplatz erringen. Ihre Konstanz ist echt verblüffend und bemerkenswert. Sie wird Dritte der W10 in ganz schnellen 6:00,7min. Melina kämpfte sich durch und finishte als Sechste der W11 in 6:41,8min.
Für Alexei Traxel (M11) war es der erste Start im Misburger Trikot! Mit voller Energie legte er einen famosen Start hin und schloss sich sofort dem Führungsduo an. Nach der ersten Runde machte sich das leider viel zu hohe Tempo bemerkbar, dennoch hielt er durch und kämpfte sich noch als 5. seiner Altersklasse in 6:06,3min durch. Mit etwas mehr Rennerfahrung und besserer Renneinteilung können wir noch viel erwarten in dieser Saison.
Unser amtierender Bezirksmeister im Crosslauf Valentino Burlone (M15) trat über die 700m im Crosssprint an. Hierbei machte sich bemerkbar, dass die Strecke noch etwas zu kurz für ihn ist. Mit 2:02,3min verpasste er nur ganz knapp das Podest und platzierte sich als Vierter dennoch achtbar!
In Altwarmbüchen gelang Leonardo Burlone (M12) das beste Ergebnis des Tages. Über 1600m zeigte er ein fantastisches Rennen und verpasste lediglich um 5 Sekunden den Gesamtsieg in extrem starken 5:36min (über 20 Sekunden verbessert im Gegensatz zum Herbst). Felix Aper erwischte leider keinen guten Tag und zeigte krankheitsbedingt dennoch eine achtbare Leistung als Gesamtfünfter in 6:13min. Sein Bruder Jannis wurde Neunter der U12 in 8:18min.
Bei den Mädels überzeugte unsere jüngste Teilnehmerin Giovanna Burlone (W9). Als Gesamtsechste und Zweite ihrer Alterklasse überquerte sie das Ziel nach 7:09min.

Marvin hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
17238765_1266852660018202_1640080046_n.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marvin: 10.03.2017 12:52.

10.03.2017 12:51 Marvin ist offline E-Mail an Marvin senden Beiträge von Marvin suchen Nehmen Sie Marvin in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren vom SGM Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Marvin am 10.03.2017 um 12:51 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
SG Misburg » Öffentlicher Bereich » Wettkämpfe » Presseberichte » Stine, Leonardo und Giovanna laufen auf das Podest

Counter
Besucher Heute: 39 Besucher Gestern: 1089 Besucher Gesamt: 1406559 Besucherrekord: 1389 am: 15.02.2018


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH